Der Hort – oder auch „Schulstube“ genannt, bietet Ihnen und ihrem Kind

  • eine verlässliche Betreuung
  • in den Kernzeiten von 11:30 Uhr – 14:00 Uhr
  • darüber hinaus bis 16:00 Uhr
  • das Team setzt sich aus qualifiziertem Fachpersonal zusammen
  • Bundesfreiwilligendienstler unterstützen das Team
  • Bei Bedarf (und mind.5 Anmeldungen) Ferienbetreuung.

Wir legen großem Wert darauf, dass ihr Kind nach dem Unterricht die Möglichkeiten hat,

  • im freien Spiel drinnen und draußen zu spielen
  • sich Klassenübergreifend mit anderen Kindern in Interaktion zu treten
  • mit einem festen Mitarbeiter in unserem Schulcafé das Mittagessen zu genießen
  • an besonderen Bastel-, Mal-, Bewegung- und Spielangeboten teilzunehmen
  • auf Wunsch die Hausaufgaben im Hort zu erledigen.

Das bedeutet, wenn ihr Kind aus dem Unterricht zu uns kommt, dann kann es in einem kleinen offenen Rahmen entscheiden, ob es an einem Angebot von uns teilnehmen oder lieber mit wem spielen (drinnen/ draußen) möchte. In einem separaten Raum haben die Kinder die Möglichkeit, in Ruhe ihre Hausaufgaben zu erledigen. Wenn ihr Kind dies auf jeden Fall tun soll, dann geben Sie uns einfach Bescheid.

Um 12:30 Uhr haben wir die Situation, dass der erste Bus fährt; die nächsten Kinder Unterrichtsende haben; wir mit den Kindern, die dies sollen und wünschen, zum Essen gehen und mit anderen einen kleinen Imbiss im Hort abhalten. Während des Imbiss wird eine Geschichte gelesen und die Kinder haben die Möglichkeit, ihr mitgebrachtes Essen zu verzehren. Die reguläre Hort-Zeit endet um 14:00 Uhr. Zu dieser Zeit fährt der zweite/ letzte Bus.

Wir bieten Ihnen darüber hinaus eine verlässliche Betreuung, die dann zusätzlich gebucht werden kann.

Während der Ferien können Sie ihr Kind ebenfalls bei uns anmelden. Wir sind in den Oster- und Herbstferien in der ersten Woche, sowie in den Sommerferien in den ersten zwei Wochen für Sie da. Voraussetzung ist, dass sich mind. 5 Kinder anmelden.

Ein Schnuppern ist nach Absprache jederzeit möglich.

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an uns wenden:
Hort-Telefon 02921 9 44 38 92
liebegut@waldorfschulesoest.de

Das Hort-Team

  • Simone Liebegut (Erziehungswissenschaftlerin M.A., HP Psych, Reittherapeutin, Yoga-Trainerin)
  • Ute Keweloh (Erzieherin)
  • Nina Hoppe (Erziehungspflegehelferin)
  • Günter Krause (Nachmittagsbetreuung)

Dokumente zum Herunterladen: